Durchschlag bei Verzweigung im Vispertaltunnel bei Visp VS

Die Tunnelkaverne mit der Verzweigung, bei der am Donnerstag der Durchschlag gefeiert werden konnte.
Die Tunnelkaverne mit der Verzweigung, bei der am Donnerstag der Durchschlag gefeiert werden konnte. © Kanton Wallis
Bei den Bauarbeiten für die Autobahn A9 im Oberwallis ist am Freitag der Durchschlag einer Verzweigung im Vispertaltunnel gefeiert worden. Die Ausbruchsarbeiten konnten im Zeitplan abgeschlossen werden.

Der Verzweigungstunnel dient künftig den Autolenkern aus dem Vispertal als Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Sitten, wie der Kanton Wallis mitteilte. Der Vispertaltunnel soll nach den Bauarbeiten im Frühling 2017 wieder geöffnet werden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen