Ehedrama: Mann tötet sich und seine Frau

In Rüti ZH hat die Kantonspolizei am Morgen ein Ehepaar tot aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler tötete der Mann zunächst seine Frau und richtete sich anschliessend selbst. Weitere Informationen zum genauen Tathergang und dem Motiv sind momentan noch nicht bekannt.

Ein Sohn der Verstorbenen informierte gegen 9 Uhr die Polizei, nachdem er die leblosen Körper seiner Eltern aufgefunden hatte. Laut der Kantonspolizei Zürich hat der 74-jährige Ehemann die Tötung an seiner 59-jährigen Frau und sich selbst mit einer Schusswaffe ausgeführt.

Der genaue Tathergang sowie das Motiv sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Kantonspolizei Zürich in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen