Ehepaar Raich-Schild hat einen Sohn

Benjamin Raich und Marlies Schild am Donnerstag, 10. September 2015 in Wien. Damals war der kleine Joseph erst mittelbar anwesend, seit Dienstag kennt er das Licht der Welt (Archiv).
Benjamin Raich und Marlies Schild am Donnerstag, 10. September 2015 in Wien. Damals war der kleine Joseph erst mittelbar anwesend, seit Dienstag kennt er das Licht der Welt (Archiv). © KEYSTONE/APA/GEORG HOCHMUTH
Benjamin und Marlies Raich (ehemals Schild), zwei der erfolgreichsten österreichischen Alpinski-Rennläufer aller Zeiten, sind seit Dienstag Eltern. “Wir sind überglücklich, nun zu dritt zu sein. Unser Josef hat am 20.10.2015 mit 3430 g das Licht der Welt erblickt”.

Das teilte Raich am Mittwoch auf Facebook mit. Zeitgleich ergänzte seine Frau auf ihrer Facebook-Seite: “Das grösste Glück der Welt.”

Der Doppel-Olympiasieger, dreifache Weltmeister und ehemalige Gesamt-Weltcupsieger Benjamin Raich war im September dieses Jahres und damit rund ein Jahr nach seiner Frau, die vier Olympia- und sieben WM-Medaillen holte, vom aktiven Skisport zurückgetreten.

Im April hatte das langjährige Traumpaar geheiratet, die beiden leben im Tiroler Pitztal.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen