Ein “Haka” auf dem Rollfeld

Ein “Haka” auf dem Rollfeld
© Der Captain der "All Blacks", Richie McCaw, begrüsst Fans bei einer "Welcome back"-Zeremonie. (Jason Oxenham/NZ Herald via AP)
Die Rugby-Weltmeisterschaft ist vorbei. Die Sieger der neuseeländischen “All Blacks” sind in ihre Heimat zurückgekehrt. Bereits am Flughafen in Auckland wurden die Spieler so empfangen, wie es sich in Neuseeland gehört: mit einem “Haka”.

Absolut überragend: Die Bodencrew empfängt die All Blacks mit dem Haka!

Posted by WELT Sport on Mittwoch, 4. November 2015

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen