«Ein Highlight meiner Skydiving-Karriere»

Der Wahl-Thurgauer Felix Baumgartner träumte schon lange davon, aus einem Zeppelin zu springen.
Der Wahl-Thurgauer Felix Baumgartner träumte schon lange davon, aus einem Zeppelin zu springen. © Facebook/Felix Baumgartner
Der Wahl-Thurgauer Felix Baumgartner hat sich einen Wunsch erfüllt: Gestern Sonntag sprang er 800 Meter über Friedrichshafen aus einem Zeppelin. 

«Heute ist ein lang gehegter Traum wahr geworden», schreibt der Extremsportler zu seinem Video, das den Zeppelin-Sprung dokumentiert. «Dieser Sprung war ohne Frage ein Highlight meiner Skydiving-Karriere», ergänzt Baumgartner auf seiner Facebook-Seite.

Auch ein Foto kurz vor dem Absprung postete der Wahl-Thurgauer:

Felix Baumgartner ist überzeugt: «Jeder Traum wird wahr, kämpfe dafür!»

Felix Baumgartner stammt ursprünglich aus Österreich. 2012 wurde er durch einen Stratosphärensprung aus 39 Kilometern Höhe bekannt. Heute lebt der 57-Jährige in Arbon.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen