Ein Job bei der Queen ist nicht sehr lukrativ

Auf diesem Spiegel ist ein Fleck: Gerade sucht die britische Queen via Anzeige jemanden, der ihn wegputzen und auch gleich noch ihre Gäste bewirten möchte - für einen Hungerlohn. (Archivbild)
Auf diesem Spiegel ist ein Fleck: Gerade sucht die britische Queen via Anzeige jemanden, der ihn wegputzen und auch gleich noch ihre Gäste bewirten möchte - für einen Hungerlohn. (Archivbild) © Keystone/AP/PETER MORRISON
Ein Job am britischen Königshof ist ein Job wie jeder andere auch – dies zeigt eine kürzlich veröffentlichte Stellenanzeige der Queen. Darin suchte sie eine Vollzeit-Haushaltshilfe im Buckingham Palast. Lohn: zirka 1800 Franken im Monat.

“Es ist kein normaler Haushalts-Job. Sie werden in einem beeindruckenden, historischen Umfeld arbeiten und wohnen”, wird einem die Stelle laut “gala.de” schmackhaft gemacht. Man habe “sicherzustellen, dass dieses Umfeld bestens für Kollegen, Gäste und die Königsfamilie hergerichtet ist”. Neben der Reinigung werde dann aber auch die Betreuung der Gäste erwartet. Immerhin gibt’s 33 Tage Ferien.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen