Ein Kuh-Plakat für die Olma

Die 20-jährige Elena Clavadetscher hat das Olma-Plakat 2016 entworfen.
Die 20-jährige Elena Clavadetscher hat das Olma-Plakat 2016 entworfen. © Olma
Ganz traditionell ziert eine Kuh das diesjährige Olma-Plakat. Eine St.Galler Grafik-Studentin hat den Plakat-Wettbewerb gewonnen.

In drei Monaten startet die 74. Olma. Schon heute wurde das neue Plakat enthüllt. Gestaltet hat es die 20-jährige Elena Clavadetscher. Die St.Galller Grafik-Studentin hat mit ihrer Schulklasse beim Olma-Plakat-Wettbewerb teilgenommen und prompt gewonnen.

“Seit ich klein war, gehe ich jedes Jahr an die Olma. Schon damals faszinierten mich die Kühe dort”, sagt die 20-Jährige dem Tagblatt. Eineinhalb Stunden dauerte der Fototermin mit den Kühen und den Sagexbuchstaben im Stall des Rotmontner Quartierbauern. (red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen