Ein Star zum Vernaschen

Die Cumberbatch-Hässchen
Die Cumberbatch-Hässchen © brandnewbadidea.com
Benedict Cumberbatch, der Star aus dem Film “Sherlock” oder “The Imitation Game” gibt es kurz vor Ostern in Schokoladenform. Eine Schoko-Künstlerin hat den smarten Briten in ein süsses Häschen verwandelt.

Es gibt das Cumberbatch-Häschen in weiss, braun und bronze. Für jeden ist etwas dabei. Das Gute: diesen Hasen kann man gut ein ganzes Jahr im Regal stehen lassen. Er sieht nämlich dank Glanz auf der “Haut” noch viel sexier aus:

 

White, dark bronze, Milk Gold….how would you eat yours??photo: Brandnewbadidea.com

Posted by Chocolatician on Freitag, 26. Februar 2016

 

Allerdings hat dieser Star zum Naschen auch seinen Preis. Ein 400 Gramm schweres Exemplar des Schokoladen-Promis kostet umgerechnet rund 65 Euro. Die Mutter der Hasen ist die Britin Jen Lindsey-Clark. Schon letztes Jahr fertigte sie aus 500 Tafeln Schokolade eine lebensgrosse Figur des Schauspielers. Die Osterhasen sind zwar kleiner, aber dafür gibt es mehr davon, damit sich jeder ein Stück davon abbrechen kann.

Davon kosten soll auch die Mutter des Schauspielers. Die Schoko-Künstlerin hat der Mutter auch ein Exemplar geschickt. Ihn selber wolle sie aber davor verschonen: “Er findet es vielleicht etwas seltsam, sein eigenes Gesicht zu essen”, sagt Clark. Sie ist ein grosser Fan ihres Landsmanns: “Er ist ein interessanter Charakter, ein grossartiger Schauspieler und englischer Gentleman.”

 

So wird er geliefert:

 

bunny in a box !! He’s raised £100 for refugee charity already. Go #cumberbunny go !!!!!!

Posted by Chocolatician on Dienstag, 1. März 2016

 

Well I am amazed at what a bit of celebrity and a bit of chocolate can do, especially when combined with community love…

Posted by Chocolatician on Freitag, 26. Februar 2016

 

White, dark bronze, Milk Gold….how would you eat yours??photo: Brandnewbadidea.com

Posted by Chocolatician on Freitag, 26. Februar 2016

 

…und so sieht der Star in echt aus:

Photo by Anthony Devlin - WPA Pool / Getty Images

Photo by Anthony Devlin – WPA Pool / Getty Images

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen