Einfamilienhaus in Brand

Einfamilienhaus in Brand
Einfamilienhaus in Brand © Kapo TG
In einem Einfamilienhaus in Neukirch-Egnach hat es in der vergangenen Nacht gebrannt. Eine Person wurde dabei verletzt.

Kurz nach 1 Uhr morgens bemerkten Nachbarn den Brand in einem Einfamilienhaus im Weiler Erdhausen und schlugen Alarm. Die Feuerwehr war mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort und konnte das Feuer löschen.

Die 80-jährige Bewohnerin des Hauses verletzte sich beim Brand und musste in den Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken. Wieso es zum Brand im Einfamilienhaus kam, ist noch nicht bekannt.

(Kapo TG/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen