Einlaufrentner statt Einlaufkinder!

Diesmal werden die Spieler nicht von Kindern, sondern von Omas und Opas begleitet.
Diesmal werden die Spieler nicht von Kindern, sondern von Omas und Opas begleitet. © Screenshot facebook.com/AIK
In der schwedischen Meisterschaft sind dieses Wochenende Rentner mit den Spielern auf den Platz marschiert. Nun ja, Einige wurden eher auf den Platz geschleppt als dass sie selbst liefen…

Statt den Jüngsten durften am Sonntag beim schwedischen Club AIK Solna einmal die Ältesten mit auf den Rasen. Die ältesten Mitglieder des Clubs wurden von den Spielern auf den Rasen geführt.

An der Spitze lief der ehemalige Präsident der UEFA, Lennart Johansson. Er ist mittlerweile 86 Jahre alt und konnte das Fussballfeld nur mit Stütze betreten.

Die Aktion war Teil einer Fan-Initiative, die sich an die «verlorene Generation AIK-Fans» richtete. Eine rührende Aktion – wie wir finden.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen