Elyas M’Barek zeigt sich erstmals öffentlich mit Schatz Julia

Elyas M'Barek überreichte am Samstag dem Schweizer Regisseur Baran bo Odar (l) einen bayrischen Filmpreis für "Who Am I - Kein System ist sicher". Nicht auf dem Bild, aber abseits der Bühne an M'Bareks Seite war seine neue Freundin Julia.
Elyas M'Barek überreichte am Samstag dem Schweizer Regisseur Baran bo Odar (l) einen bayrischen Filmpreis für "Who Am I - Kein System ist sicher". Nicht auf dem Bild, aber abseits der Bühne an M'Bareks Seite war seine neue Freundin Julia. © /EPA DPA/TOBIAS HASE
Schlechte Nachrichten für die vielen weiblichen Fans von Schauspieler Elyas M’Barek: Der Mädchenschwarm hat eine Freundin. “Ja, ich bin mit Julia zusammen”, sagte er am Samstag auf dem Filmball in München. “Wir sind heute zum ersten Mal legal unterwegs.” Gemäss “bild.

de” kommt Julia aus Salzburg, lebt jetzt in München, doktoriert an der Uni und modelt nebenbei. Erstmals mit dem Schauspieler zusammen gesehen wurde die aparte Brünette am Oktoberfest. Paparazzi erwischten das Paar beim Knutschen.

Der 33-Jährige M’Barek war in der Rolle als cooler Lehrer berühmt geworden und erfreut sich einer riesigen Fangemeinde. Einen geplanten Auftritt in einem Kino in Nürnberg musste er vergangenes Jahr wegen zu grossen Andrangs und Kreislaufproblemen von hysterischen Fans absagen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen