Emma Schweiger tauft Kreuzfahrtschiff

Emma Schweiger, ihr Vater Til Schweiger (links) und Dieter Hallervorden feiern 2014 in Berlin die Filmpremiere "Honig im Kopf" (Archiv)
Emma Schweiger, ihr Vater Til Schweiger (links) und Dieter Hallervorden feiern 2014 in Berlin die Filmpremiere "Honig im Kopf" (Archiv) © /EPA DPA/LUKAS SCHULZE
Die deutsche Jungschauspielerin Emma Schweiger (“Honig im Kopf”) hat beim Hafengeburtstag in Hamburg das neue Kreuzfahrtschiff der Aida-Flotte getauft.

“Ich wünsche dir und deinen Gästen und deiner Crew allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel”, sagte die 13-jährige Tochter von Til Schweiger und liess eine Champagnerflasche am Bug der “Aidaprima” zerschellen. Das neue Flaggschiff der Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat Platz für maximal 3300 Passagiere.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen