Olma-Spiel brachte FCSG kein Glück

St. Gallens Silvan Hefti, Mitte, gegen Vaduz' Gonzalo Zarate, links, und Marco Mathys, im Fussball Super League Spiel zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Vaduz.
St. Gallens Silvan Hefti, Mitte, gegen Vaduz' Gonzalo Zarate, links, und Marco Mathys, im Fussball Super League Spiel zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Vaduz. © (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
Für St.Galler Fussballfans ging ein Traum in Erfüllung: Nach zwölf Jahren gab es endlich wieder ein Olma-Spiel in der höchsten Liga. Das Resultat ist aber alles andere als traumhaft.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen