Endlich genügend kalt für die Skisaison

Bald bereit für die Skisaison: Die Ebenalp.
Bald bereit für die Skisaison: Die Ebenalp. © Facebook/Ebenalp
Die «Gfrörli» zieht’s bei den eisigen Temperaturen in die warme Stube – und die Skigebiete freut’s riesig! Endlich ist es genügend kalt zum Beschneien. 

In verschiedenen Skigebieten ist die Wintersaison bereits losgegangen, und auch mitten im FM1-Land ist es wieder genügend kalt, um Schnee zu produzieren. Na, freut auch ihr euch schon, eure Skis anzuschnallen, den Schlitten aus dem Sommerschlaf zu holen und wieder «Engeli» in der Pulverpracht zu machen?

Die Ebenalp nutzt die eisigen Temperaturen aus, um zu beschneien.

Im Skigebiet Flumserberg hat die Skisaison schon begonnen. Der Skiclub trainiert bereits:

Im Pizol kann man ab dem 10. Dezember «snöben».

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen