Enzo Zidane wechselt zu Lausanne

Enzo Zidane (Mitte) feiert mit Benzema (l.) und Varane den Champions-League-Titel mit Real Madrid.
Enzo Zidane (Mitte) feiert mit Benzema (l.) und Varane den Champions-League-Titel mit Real Madrid. © Keystone/EPA/Andy Rain
Lausanne-Sport verpflichtete Enzo Zidane, den Sohn von Real Madrids Trainer Zinédine Zidane.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler durchlief die Nachwuchs-Abteilung von Real Madrid und gehörte in der ersten Saisonhälfte zum Kader von La-Liga-Abstiegskandidat Alaves. Für das Team aus dem Baskenland kam Zidane allerdings bloss zu zwei Teileinsätzen.

Enzo Zidane ist der älteste von vier Söhnen von Zinédine Zidane.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen