Erste Nominationen für Swiss Music Awards sind bekannt

Dodos “Hippie-Bus” und Müslüms “La Bambele” sind Anwärter auf den Titel “Best Hit” bei den Swiss Music Awards (SMA). Ausserdem im Rennen: Beatrice Egli, Patent Ochsner und 77 Bombay Street für “Best Album” sowie Adele, Muse und Unheilig für “Best Album International”.

Als “Best Hit International” sind Lost Frequencies mit “Are You With Me”, Major Lazer feat. DJ Snake & MØ mit “Lean On” und OMI mit “Cheerleader” aufgestellt, wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten. Dritter im Bunde bei den Nationalen Hits ist Nickless mit “Waiting”. Die je drei direkten Nominationen wurden von den Verkaufszahlen bestimmt.

Nickless mit Waiting

Die Nominierten aller Kategorien werden am 20. Januar bekanntgegeben. Anschliessend beginnt das Online Voting, das bis zum 7. Februar dauert. Der Best Hit National wird während der Preisgala am 12. Februar in einem Live-Voting gekürt.

Show-Act: Robin Schulz

Mit Robin Schulz tritt laut Organisatoren “einer der erfolgreichsten deutschen Club-Acts aller Zeiten an den SMA 2016 auf”. Dass auch Schulz’ Landsleute Sido und Seven am SMA performen, ist bereits bekannt. Weitere Show-Acts sollen nächste Woche kommuniziert werden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen