Erster Trailer zeigt Natalie Portman als trauernde «Jackie»

Zeigen im ersten "Jackie"-Trailer die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit: Regisseur Pablo Larrain und Natalie Portman. (Archivbild)
Zeigen im ersten "Jackie"-Trailer die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit: Regisseur Pablo Larrain und Natalie Portman. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/WILLY SANJUAN
Oscar-Preisträgerin Natalie Portman gibt im ersten Trailer für das Drama «Jackie» einen Vorgeschmack auf ihre Rolle als ehemalige First Lady Jacqueline Kennedy. Die Sequenzen zeigen die ganze Bandbreite, von der eleganten Kennedy-Gattin bis zur verzweifelten Witwe.

«Jackie» erzählt vom Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1963 aus Sicht seiner Frau. Der chilenische Regisseur Pablo Larraín zieht das Biopic als Psychodrama um die Gefühle der Witwe auf. In den USA läuft der Film im Dezember an und hat somit noch Chancen für eine Oscar-Nominierung. Ende Januar soll «Jackie» in die Schweizer Kinos kommen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen