Måns Zelmerlöw moderiert 2016 in Stockholm

Mans Zelmerlow wird zusammen mit der Komikerin Petra Mede den Eurovision Song Contest von 2016 in Stockholm moderieren.
Mans Zelmerlow wird zusammen mit der Komikerin Petra Mede den Eurovision Song Contest von 2016 in Stockholm moderieren. © Keystone
Der nächste Eurovision Song Contest wird vom Gewinner des Vorjahres moderiert: Måns Zelmerlöw soll im Mai in Stockholm als Gastgeber auf der Bühne stehen. Er hatte 2015 mit seinem Song “Heroes” den internationalen Musikwettbewerb gewonnen.

Wie das schwedische Fernsehen SVT am Montag bekanntgab, wird der 29-Jährige zusammen mit der 45-jährigen Komikerin Petra Mede durch den Abend führen. Beide sind erfahrene Showmaster.

Zelmerlöw hatte das Publikum mit seiner eingängigen Hymne und einer 3-D-Bühnenshow erobert. Zeitweise sah er sich dem Vorwurf der Schwulenfeindlichkeit ausgesetzt.

Bei einem TV-Auftritt in einer Promi-Kochshow hatte er offensichtlich etwas zu viel getrunken und gesagt, es sei nicht natürlich, wenn Männer mit anderen Männern schlafen wollten, Homosexualität sei eine Abweichung. Später entschuldigte sich der Musiker für diese Äusserung.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen