Etappensieg von Arnaud Démare bei Paris – Nizza

Arnaud Démare trotzte dem Schnee
Arnaud Démare trotzte dem Schnee © KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER
Der 24-jährige Franzose Arnaud Démare vom Team Française des Jeux gewinnt in Vendôme die von heftigem Schneetreiben beeinträchtigte 1. Etappe des Etappenrennens Paris – Nizza. Im Sprint verwies Démare den Briten Ben Swift und den Franzosen Nacer Bouhanni auf die weiteren Podestplätze.

Der Australier Michael Matthews, der Sieger des Prolog-Zeitfahrens, behielt die Führung im Gesamtklassement bei.

Für Arnaud Démare war es nach einer langen Durststrecke der erste grössere Erfolg nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft vor zwei Jahren.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen