EU-Botschafter Jones verlässt Bern per Ende August

Richard Jones war seit 2012 Botschafter in der Schweiz - jetzt zieht er weiter. (Archiv)
Richard Jones war seit 2012 Botschafter in der Schweiz - jetzt zieht er weiter. (Archiv) © KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der Botschafter der Europäischen Union in der Schweiz, Richard Jones, verlässt per Ende August seinen Posten in Bern. Sein Nachfolger dürfte der Däne Michael Matthiessen werden.

Der britische Diplomat gebe sein Amt nach der regulären Rotationszeit ab, sagte ein Sprecher der EU-Delegation in der Schweiz auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Er bestätigte einen entsprechenden Bericht der “NZZ am Sonntag”. Jones war seit Januar 2012 EU-Botschafter in der Schweiz.

Als Nachfolger haben die EU-Institutionen den Dänen Matthiessen vorgeschlagen, wie der Sprecher sagte. Die Schweiz müsse aber noch formell ihr Einverständnis geben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen