Europas Fussballer des Jahres: Ronaldo Favorit

Cristiano Ronaldo wird bei der Wahl zu Europas Fussballer des Jahres favorisiert.
Cristiano Ronaldo wird bei der Wahl zu Europas Fussballer des Jahres favorisiert. © KEYSTONE/EPA EFE/JUAN CARLOS HIDALGO
In Monaco wird Europas Fussballer des Jahres gekürt. Bei der Wahl gilt Europameister Cristiano Ronaldo als Favorit auf die Auszeichnung. Die Wahl wird im Rahmen der Auslosung der Gruppen in der Champions League im Grimaldi Forum des Fürstentums durchgeführt.

Stimmberechtigt sind je ein Journalist aus den 55 UEFA-Mitgliedsländern.

Unter die drei Nominierten der Finalrunde haben es neben Ronaldo dessen Vereinskollege bei Real Madrid, Gareth Bale aus Wales, und der französische EM-Torschützenkönig Antoine Griezmann von Champions-League-Finalist Atletico Madrid geschafft. Für Ronaldo wäre es nach 2014 die zweite Ehrung, für Bale und Griezmann wäre es eine Premiere.

Vorjahressieger Lionel Messi vom FC Barcelona war in der Vorauswahl auf der Strecke geblieben. Der Argentinier belegte Platz 5.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen