Regina Halmich findet keinen neuen Mann

Bitte nicht schlagen: Ein Spruch, den Männer, die sich für die deutsche Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich interessieren, lieber unterlassen. (Archivbild)
Bitte nicht schlagen: Ein Spruch, den Männer, die sich für die deutsche Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich interessieren, lieber unterlassen. (Archivbild) © Keystone/AP/DANIEL ROLAND
Die frühere deutsche Boxweltmeisterin Regina Halmich ist solo – und findet keinen neuen Partner: «Die meisten Männer haben unheimlich Respekt vor mir – die schauen alle, aber keiner traut sich, mich anzusprechen.»

Die Zurückhaltung liege womöglich an der Angst, von ihr eins auf die Nase zu bekommen, sagte die 39-Jähre dem Magazin «Bunte». «Ich höre immer wieder so Sprüche wie ‘Bitte nicht schlagen’, wenn ich jemanden kennenlerne», sagte Halmich und ergänzte: «Da ist es bei mir schon vorbei.»

Zu Hause sei sie überhaupt nicht dominant, «sondern eine sehr weibliche, sinnliche Frau, die es mag, verwöhnt zu werden». Halmich bestätigte, dass sie und ihr Freund sich vor einigen Monaten nach zwölf gemeinsamen Jahren getrennt hätten. «Wir haben uns tatsächlich auseinandergelebt», sagte sie dem Magazin.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen