Ex-Google-Chef Schmidt outet sich als iPhone-Nutzer

Will keine klare Position beziehen: Der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt besitzt sowohl ein Mobiltelefon von Samsung als auch ein iPhone von Erzrivale Apple.
Will keine klare Position beziehen: Der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt besitzt sowohl ein Mobiltelefon von Samsung als auch ein iPhone von Erzrivale Apple. © Keystone/AP/DANIEL OCHOA DE OLZA
Der frühere Google-Chef Eric Schmidt hat sich überraschend dazu bekannt, ein iPhone des Erzrivalen Apple zu benutzen. Bei einem Startup-Festival in Amsterdam gab er zu, sowohl ein iPhone wie auch ein Mobiltelefon von Samsung dabei zu haben.

Zugleich betonte der Chef des Google-Mutterkonzerns Alphabet, das Samsung-Handy sei “besser, es hat einen besseren Akku. Ist das klar?”

Auch Apple-Chef Tim Cook besuchte das sogenannte Europe Fest – allerdings traten die Konkurrenten nicht auf derselben Bühne auf. Auf dem Handy-Markt liefern sich Google und Apple einen erbitterten Wettkampf. Während Apple seine eigene Hard- und Software herstellt, liefert Google nur das Betriebssystem Android für Mobilgeräte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen