Ex-SCB-Trainer Leuenberger geht zum Fernsehen

Ex-SCB-Trainer Leuenberger geht zum Fernsehen
© Keystone/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU
Ex-SCB-Trainer Lars Leuenberger wird ab nächster Woche in der Teleclub-Sportredaktion als Experte tätig sein. Eishockey sei seine Leidenschaft: «Den Zuschauern diesen attraktiven Sport aus meiner Sicht präsentieren zu dürfen, ist eine schöne Challenge.»

Als Trainer führte Lars Leuenberger den SC Bern vergangene Saison zum Meistertitel. Nun ist das Knowhow des 41-Jährigen in einem ähnlichen Berufsfeld gefragt, in dem auch seine Ehefrau Nicole Berchtold tätig ist. Bei der «Glanz & Gloria»-Moderatorin dreht es sich jedoch inhaltlich weniger um Sport, denn um Promis.

Neben Lars Leuenberger wechselt mit dem langjährigen SRF-Fussballkommentator Dani Wyler ein weiterer Sportkenner zu Teleclub. Dies teilte der Sender am Donnerstag in einem Communiqué mit.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen