Ex-ZSC-Coach Crawford wird Assistenzcoach in Ottawa

Marc Crawford, der bei den ZSC Lions keinen neuen Vertrag erhielt, hat in der NHL bereits einen neuen Job gefunden
Marc Crawford, der bei den ZSC Lions keinen neuen Vertrag erhielt, hat in der NHL bereits einen neuen Job gefunden © KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI
Marc Crawford hat bereits wieder einen neuen Job. Der ehemalige Trainer der ZSC Lions wird Assistent in der NHL bei den Ottawa Senators.

Crawford, dessen Vertrag bei den Zürchern nach dem Aus in den Playoff-Viertelfinals nicht verlängert wurde, wird in Ottawa Assistenz-Trainer des ehemaligen SC-Bern-Coachs Guy Boucher. Boucher war einen Tag zuvor als Headcoach der Senators verpflichtet worden.

Crawford hatte 1996 mit den Colorado Avalanche den Stanley Cup gewonnen. Mit den ZSC Lions holte er in vier Saisons einen Meistertitel (2014), einen Cupsieg (2016) und scheiterte einmal im Playoff-Final (2015).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen