Explosion in Stockholm

Die Hintergründe der Explosion sind noch unklar.
Die Hintergründe der Explosion sind noch unklar. © jaime.silva/flickr.com/cc
Im Zentrum von Stockholm ist es am Mittag zu einer grossen Explosion gekommen. Dies berichten mehrere Medien. Noch ist unklar, wie es zur Explosion kam.

Die Explosion geschah im Zentrum von Stockholm gegen 11.40 Uhr. Die Strasse wurde abgeriegelt, die Polizei ist vor Ort. Polizeisprecher Albin Birch bark Berg sagte gegenüber der lokalen Presse: “Wir sind hier, um abzuklären, was geschah, aber im Moment wissen wir noch nichts.”

Es wird momentan in Polizeikreisen darüber spekuliert, ob womöglich eine Gasleitung explodiert ist.  Verletzt wurde niemand, nach der kurzen Untersuchung verliess die Polizei den Platz, wie sie in einer Mitteilung sagt.

In einer Wohnung in der Nähe der Explosion sind Fensterscheiben zerborsten. Es ist unklar, ob es einen Zusammenhang mit der Explosion gibt, wie Aftonbladet.se berichtet. Der Bewohner war alleine zu Hause und hing Vorhänge auf, wie svt.se den Polizeisprecher Näverberg zitiert.

Die Explosion ereignete sich in der Brännkyrkagatan im Bezirk Södermalm.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen