Fasnacht: Abschleppen leicht gemacht

Das Kostüm kann den Verlauf der Fasnächtler entscheidend prägen. (Symbolbild)
Das Kostüm kann den Verlauf der Fasnächtler entscheidend prägen. (Symbolbild) © c-date.ch
Aufgepasst: Wer an der Fasnacht auf ein amouröses Abenteuer aus ist, sollte sich als Polizistin oder als Superheld verkleiden. Diese Kostüme finden die Anhänger der fünften Jahreszeit am heissesten, wie eine Umfrage zeigt.

An der Fasnacht lassen Männer und Frauen gerne die Verkleidungshüllen fallen. Das zeigt eine Umfrage der Dating-Plattform C-Date: 43 Prozent der Frauen und 29 Prozent der Männer gaben an, dass es während der Fasnacht schon “ab und zu zur Sache” gehe. 41 Prozent der Männer und 32 Prozent der Frauen hatten schon einmal einen One-Night-Stand.

Dabei stellt sich die Frage: Welches Kostüm kann am einfachsten zu einem nächtlichen Bett-Erlebnis führen? Die Studie zeigt: Am besten gefallen den Männern (31 Prozent) Frauen, die als Polizistinnen verkleidet sind.  An zweiter Stelle steht die “Disney-Prinzessin”-Verkleidung (26 Prozent), gefolgt von der Piratin (18 Prozent).

Frauen als Polizistinnen verkleidet machen Männer heiss.

c-date.ch

Bei den Frauen punktet der Superman und Co.: 37 Prozent der Frauen finden Männer als Superhelden am heissesten. Auch der Mann als Arzt gefällt vielen (23 Prozent), an dritter Stelle steht der Mann im Tierkostüm (21 Prozent).

Superhelden punkten an der Fasnacht bei den Frauen.

c-date.ch

3’341 Frauen und 5’478 Männer haben an der Umfrage teilgenommen. Also: Frauen: Schnallt die Handschellen an! Und Männer, vergesst den Umhang nicht.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen