FC Basel länger ohne Verteidiger Höegh

Rückkehr erst 2016: Daniel Höegh sich einer Operation am Knie unterziehen
Rückkehr erst 2016: Daniel Höegh sich einer Operation am Knie unterziehen © KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Der dänische Verteidiger Daniel Höegh fehlt dem FC Basel länger als erhofft. Der am Knie verletzte Däne muss sich einer Operation unterziehen und kehrt erst nach der Winterpause auf den Platz zurück.

Daniel Höegh (24) wird dem FC Basel in den restlichen Spielen der Vorrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Däne laboriert seit dem Trainingslager im Sommer an einer Meniskusverletzung, die nun eine Operation nötig macht. Zum Trainingsauftakt Anfang Januar 2016 sollte der Innenverteidiger wieder fit sein.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen