FCB-Gegner Saint-Etienne verpasst dritten Sieg in Folge

Moustapha Sall (links, im Zweikampf mit Ibrahimovic, Archivbild) traf erneut für Saint-Etienne
Moustapha Sall (links, im Zweikampf mit Ibrahimovic, Archivbild) traf erneut für Saint-Etienne © KEYSTONE/EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON
Basels Europa-League-Gegner Saint-Etienne verpasst den dritten Sieg in Folge in der Ligue 1. Vier Tage vor dem Duell mit dem FCB gibt es gegen Monaco zuhause bloss ein 1:1.

Durch das Remis bleibt Saint-Etienne zwar als Vierter auf einem Europacup-Rang, doch wurde der Rückstand auf Monaco und Platz 2, der zur direkten Teilnahme an der Champions League berechtigt, nicht kleiner. Er beträgt weiterhin sechs Punkte. Der brasilianische Neuzuzug Vagner Love glich für Monaco sechs Minuten vor dem Ende aus.

Saint-Etienne war kurz nach der Pause durch den senegalesischen Verteidiger Moustapha Sall in Führung gegangen. Der Captain steht für den Aufschwung der “Verts”. Erst vor zehn Tagen hatte er das Tor zum 1:0-Sieg in Rennes erzielt.

Das mit Saint-Etienne punktgleiche Nice konnte vom Unentschieden zwischen dem Vierten und dem Zweiten nicht profitieren. Das Duell mit dem weiter in der zweiten Ranglistenhälfte klassierten Marseille endete ebenfalls 1:1. Der Rückstand von Nice auf Rang 2 ist ebenso gross wie der Vorsprung auf Rang 12 (Bastia). Das Rennen um die Plätze in der Champions-League- und Europa-League-Qualifikation ist noch längst nicht entschieden.

Nice – Marseille 1:1 (0:1). – 18’000 Zuschauer. – Tore: 36. Isla 0:1. 58. Germain 1:1.

Saint-Etienne – Monaco 1:1 (0:0). – 31’868 Zuschauer. – Tore: 57. Sall 1:0. 84. Vagner Love 1:1.

Lyon – Caen 4:1.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 26/70. 2. Monaco 26/46. 3. Nice 26/40. 4. Saint-Etienne 26/40. 5. Lyon 26/39. 6. Nantes 26/39. 7. Rennes 26/38. 8. Angers 26/37. 9. Bordeaux 26/36. 10. Caen 26/36. 11. Marseille 26/35. 12. Bastia 26/34. 13. Lille 26/31. 14. Lorient 26/31. 15. Guingamp 26/31. 16. Montpellier 26/29. 17. Reims 26/29. 18. GFC Ajaccio 26/27. 19. Toulouse 26/21. 20. Troyes 26/14.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen