FCZ verliert Innenverteidiger Thelander

Rasmus Thelander verlässt den FCZ auf Ende Saison in Richtung Niederlande
Rasmus Thelander verlässt den FCZ auf Ende Saison in Richtung Niederlande © KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Der FC Zürich verliert seinen 26-jährigen Innenverteidiger Rasmus Thelander. Der Däne schliesst sich mit einem Dreijahresvertrag dem niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim an.Der 1,91 Meter grosse Verteidiger war im August 2017 von Panathinaikos Athen zu den Zürchern gestossen.

In der laufenden Saison war Thelander im Zürcher Abwehrzentrum meist gesetzt und kam auf in der Super League auf 22 Einsätze.

Für Thelander steht der Saisonhöhepunkt mit dem FCZ aber noch an: Am Sonntag, 27. Mai, spielen die Zürcher in Bern gegen die Young Boys um den Cupsieg.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen