Federer auf Vormarsch

Federer auf Vormarsch
© Roger Federer gewinnt gegen David Goffin in Basel. (KEYSTONE/EPA/ALEXANDRA WEY)
Roger Federer schafft es in den Swiss Indoors in Basel mit Mühe in die Halbfinals. Einen Satz musste er gegen den Belgier David Goffin abgeben. Auch Rafael Nadal ist im Halbfinal.

«Es war eine enge Partie, ich hatte Mühe, das Spiel unter Kontrolle zu bekommen», sagte Federer im Interview auf dem Court. «Goffin ist mit dem Return sehr gefährlich, wenn man nicht wirklich gut serviert. Das hat man im zweiten Satz gesehen. Zum Glück konnte ich im dritten Durchgang dann noch einmal zulegen. Ich bin sehr glücklich über diesen Erfolg.»

Mit 6:3, 3:6 und 6:1 bezwang Federer den Belgier aber dann doch noch. Der Traumfinal Federer-Nadal ist damit ein Stück näher gekommen. Zuerst steht Federer nun aber das Spiel gegen den US-Amerikaner Jack Sock bevor.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen