Flirtmethoden: Sebastian Koch bevorzugt den Augenkontakt

Sebastian Koch sieht schwarz für altmodische Flirtwillige: In Berlin beispielsweise blickten die Leute lieber aufs Handy als in schöne Augen (Archiv).
Sebastian Koch sieht schwarz für altmodische Flirtwillige: In Berlin beispielsweise blickten die Leute lieber aufs Handy als in schöne Augen (Archiv). © /EPA DPA/GREGOR FISCHER
Schauspieler Sebastian Koch (“Das Leben der Anderen”) flirtet lieber klassisch als über Dating-Apps. “Flirten funktioniert ja nun mal nur über Augenkontakte, über Blicke.

Und wie soll das bitte gehen, wenn die Leute fast ständig nach unten schauen?”

Selbst auf der Strasse starrten immer mehr Menschen nur noch auf ihr Telefon, sagte der 53-Jährige dem Magazin “Gala”. “Manche sind so verpeilt, dass sie vor lauter Aufregung Bäume, Laternenmasten, Lastwagen, Busse und auch schöne Frauen übersehen.” In Berlin, wo Koch seit vielen Jahren lebt, sei das Flirten “eher mühsam”.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen