Frau nach Unfall gestorben

In Oberriet stiess ein Auto ein anderes in den Binnenkanal.
In Oberriet stiess ein Auto ein anderes in den Binnenkanal. © Kapo SG
Die Frau, die mit ihrem Auto nach einem Unfall im Binnenkanal bei Oberriet gelandet ist, ist tot. Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, ist sie im Spital gestorben.

Am Sonntagmittag ist es auf der Kreuzung Feldhofstrasse und Kanalweg in Oberriet zu einem Unfall gekommen. Zwei Autos prallten ineinander. Das Auto der 51-jährigen Frau wurde durch den Aufprall in den Binnenkanal geschoben und landete auf dem Dach. Passanten konnten die Frau retten, die Rega brachte sie anschliessend ins Spital.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, ist die Frau nun ihren Verletzungen erlegen.

(Kapo SG/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen