Fribourg-Gottéron holt kanadischen Verteidiger

Keaton Ellerby (7) schoss am Spengler-Cup im Final gegen Lugano ein Tor
Keaton Ellerby (7) schoss am Spengler-Cup im Final gegen Lugano ein Tor © KEYSTONE/SPENGLER CUP/GIAN EHRENZELLER
Das kriselnde Fribourg-Gottéron gibt einen Tag nach der elften Niederlage in Folge die Verpflichtung des kanadischen Verteidigers Keaton Ellerby bekannt.

Der 1,94 m grosse Nordamerikaner gewann letzte Woche mit dem Team Canada den Spengler Cup und stand zuletzt beim kasachische KHL-Klub Barys Astana unter Vertrag. Ellerby wird in Freiburg den mit einer Knieverletzung wohl wochenlang ausfallenden Alexandre Picard II ersetzen.

In der NHL brachte es Ellerby für die Florida Panthers, die Los Angeles Kings und die Winnipeg Jets zu 218 Einsätzen (Tore, 23 Assists). 2007 war er als Nummer 10 gedraftet worden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen