Fritsche und Mottet bis 2018 für Fribourg

Vertrag bis 2018: John Fritsche bleibt Fribourg-Gottéron treu
Vertrag bis 2018: John Fritsche bleibt Fribourg-Gottéron treu © KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Fribourg-Gottéron verlängert die Verträge mit John Fritsche und Kilian Mottet vorzeitig bis 2018. Die zwei 24-jährigen Stürmer verlängerten ihre Verträge mit dem aktuellen NLA-Tabellenzweiten vorzeitig um zwei Jahre.

Daneben gab der Klub bekannt, dass die zuletzt verletzt gewesenen Andrej Bykow, Sakari Salminen, Marc Abplanalp und Benjamin Neukom nach der Nationalmannschafts-Pause ins Team zurückkehren werden. Jérémie Kamerzin, Greg Mauldin und Michaël Loichat hingegen fallen nach erlittenen Hirnerschütterungen weiter aus.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen