Fulminanter Start in der Radio City

Am Donnerstag eröffnete die FM1 Radio City.
Am Donnerstag eröffnete die FM1 Radio City. © FM1Today/Stefanie Rohner
Pünktlich mit der Olma hat auch die FM1 Radio City abends ihre Tore geöffnet. Stimmungsvoll und mit dem Fassanstich durch Daniel Lopar startete das Fest.

Mit festem Schlag hat Daniel Lopar das Fass in der Radio City angestochen. Mit dem fliessenden Bier startete die Radio City traditionsgemäss in eine neue Runde.

Schnell füllte sich die Halle und es wurde getanzt und gelacht. Die gute Stimmung der DJs ging schnell auf das Publikum über. Oli P. heizte mit seinen 90er-Hits ein und sorgte für Nostalgie und Erinnerungen.

«Wir kommen gern hierher, weil man immer gute Leute trifft und eine gute Zeit hat», sagt Lydia. Sie und ihre Freunde sind nicht das erste Mal in der Radio City. Ausgelassen feiern die Besucherinnen und Besucher bis die Lichter angehen.

Doch Schluss ist noch lange nicht, an der Radio City darf noch oft gefeiert werden. «Schön, dass die Olma endlich wieder losgeht und wir hier jeweils den Rest des Abends verbringen können», sagt Manuel.

Am heutigen Freitag sind natürlich alle wieder herzlich willkommen in der Radio City. Ab 17 Uhr sind die Türen geöffnet.

(str)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen