Fussgängerin bei Unfall schwer verletzt

Fussgängerin bei Unfall schwer verletzt
© Archiv/Urs Jaudas
Am Dienstagabend, um 17:45 Uhr, ist auf der Oberrieterstrasse in Altstätten eine 17-jährige Fussgängerin von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Die Fussgängerin kam vom Seitensträsschen Im Unterstein her und überquerte nach jetzigen Erkenntnissen unvermittelt die Oberrieterstrasse. Ein von rechts kommender 59-jähriger Autofahrer konnte eine Kollision trotz Ausweichmanöver nicht mehr vermeiden. Sein Auto kollidierte daraufhin mit der Fussgängerin, welche sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Sie musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Nebst der Rega, dem Notarzt, dem Rettungsdienst sowie der Polizei war auch die Feuerwehr für die Erstellung einer Strassenumleitung vor Ort.

(Kapo SG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen