Gabriele neuer Trainer von Wohlen

Gabriele neuer Trainer von Wohlen
© KEYSTONE/MAGALI GIRARDIN
Der FC Wohlen fand einen Nachfolger für den zum Ligakonkurrenten Wil abgesprungenen Martin Rueda gefunden. Mit dem Italiener Francesco Gabriele (39) wurde ein Vertrag bis zum Saisonende abgeschlossen.

Als Cheftrainer hatte Francesco Gabriele in der Vergangenheit den FC Baden (1. Liga) sowie in der Challenge League die AC Bellinzona, Lausanne-Sport und Wil jeweils für einige Monate geführt. In der Saison 2013/14 war Gabriele zudem als Assistent von Urs Fischer beim Super-League-Verein Thun angestellt.

Davor hatte sich Gabriele im Aargau einen exzellenten Ruf als Ausbildner erworben. Dabei stand er als treibende Kraft hinter dem erfolgreichen Nachwuchsprojekt «Team Aargau», in dem der FC Aarau, der FC Baden und der FC Wohlen, zusammenarbeiten.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen