Training wegen Wetter abgesagt

Die Organisatoren in Wengen müssen um ihre Weltcuprennen bangen. Wegen der schlechten Wetterbedingungen muss auch das Abfahrtstraining vom Mittwoch abgesagt werden.

Damit die Rennen am Lauberhorn wie geplant stattfinden können, verbleibt einzig noch der Donnerstag für die obligatorische Trainingsfahrt auf der Abfahrtsstrecke.

Am Freitag steht mit der Kombination (Start Abfahrt 10.30 Uhr, Slalom 14.00 Uhr) das erste von drei Rennen auf dem Programm. Am Samstag folgt die Abfahrt (12.30 Uhr), am Sonntag noch der Slalom (10.30/13.30 Uhr).


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen