Geht Schär nach Valencia?

Steht Fabian Schär vor einem Wechsel?
Steht Fabian Schär vor einem Wechsel? © KEYSTONE/Jean-Christophe Bott
Laut spanischen Medienberichten soll der Wiler Fabian Schär von Hoffenheim zum FC Valencia wechseln. Der 24-Jährige habe die Spanier während der EM in Frankreich überzeugt.

Der Wiler Fabian Schär sei schon seit seiner Zeit beim FC Basel auf den Zetteln der Scouts aus Valencia gestanden. Mit seinen Leistungen bei der TSG 1899 Hoffenheim und der Schweizer Nati in Frankreich habe er die Verantwortlichen nun überzeugt.

Der FC Valencia hat eben erst André Gomes an den FC Barcelona verloren und der Deutsche Skhodran Mustafi steht vor dem Abgang. Schär soll zumindest eine Lücke füllen, schreibt die spanische Sportzeitung “Superdeporte“.

Der Wiler Schär hat in Hoffenheim noch einen Vertrag bis Juni 2019. Der Marktwert des 24-jährigen Defensivspielers wird auf rund vier Millionen Euro geschätzt.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen