Gesponsert von den Hells Angels

Der Ostschweizer Töffprofi Dominic Schmitter steht hinter seinem Sponsor "Eighty One".
Der Ostschweizer Töffprofi Dominic Schmitter steht hinter seinem Sponsor "Eighty One". © TVO
Dominic Schmitter, Ostschweizer Superbike-Profi, hat einen etwas speziellen Sponsor gefunden: Die Firma Eighty One des höchsten Hells Angel im Rheintal unterstützt den Rennfahrer seit Neuestem. Der Marketing-Chef bestreitet eine Verbindung zu den Hells Angels. 

Peter “Pit” Heeb ist der Marketingleiter der Firma Eighty One und vertreibt Energy Drinks. Gleichzeitig ist er auch Präsident der “Hells Angels Riverside”. Nun ist die Firma um den Hells Angels-Mann Hauptsponsor des Ostschweizer Töffprofis Dominic Schmitter. Dass er von den berüchtigten Rockern unterstützt wird, sorgt im Rheintal für hitzige Köpfe. Das Getränk, das Schmitter von nun an etwas öfter konsumiert, hat einen auffälligen Namen: “Eighty One” ist übersetzt die Zahl 81 und entspricht den Anfangsbuchstaben im Alphabet der Hells Angels.

Warum das Sponsoring trotzdem nichts mit der Rockerbande zu tun hat, erklärt Heeb im Bericht von TVO:

(red)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel