Gewinnrückgang bei Zurich Insurance

Der Versicherungskonzern Zurich Insurance hat im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang von 12 Prozent auf 739 Millionen Dollar verzeichnet. Für das erste Semester brach somit der Reingewinn laut einer Mitteilung des Konzerns vom Donnerstag um 22 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar ein.

Die Gesamteinnahmen stiegen dagegen um 7 Prozent auf 18,5 Milliarden Dollar.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen