Goldie Hawn ist 70

Goldie Hawn mit ihrem Lebensgefährten Kurt Russell.
Goldie Hawn mit ihrem Lebensgefährten Kurt Russell. © AP Photo/Andrew Medichini
Wer hätte das gedacht? Die quirlige, immer jung aussehende Goldie ist im besten Renten-Alter. Allerdings mischt die Schauspielerin und fünffache Grossmutter immer noch in Hollywood mit.

Die Oscar-Preisträgerin hat mit 21. November ihren 70. Geburtstag erreicht. Der letzte Filmauftritt ist eine Weile her – das war im Jahr 2002, als sie im Film “Groupies Forever” ein ehemaliges Rock-Groupie aus den Sechzigern verkörperte. Trotz der langen Pause denkt Hawn nicht ans Aufhören; mit weiteren Auftritten darf also gerechnet werden.

Die US-Amerikanerin war Anfang Zwanzig, als sie 1969 ihre erste kleine Nebenrolle in “Die Kaktusblüte” neben Walter Matthau und Ingrid Bergman bekam und prompt einen Oscar gewann. “Shampoo”, “Eine ganz krumme Tour”, “Schütze Benjamin” und “Ein Vogel auf dem Drahtseil” machten die Blondine zum beliebten Comedy-Star.

Mit den Jahren nahmen die Rollen ab, doch etwas blieb: Mit Kurt Russell (64), ihrem Co-Star aus “Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser”, ist Hawn seit über 30 Jahren – ohne Trauschein – fest liiert. In die Beziehung brachte Hawn zwei Kinder – unter anderem die nunmehr 36-jährige Kate Hudson – mit, der gemeinsame Sohn Wyatt kam dazu. Auch Kate hat bereits einen Oscar in der Tasche – für ihre Rolle als Groupie in dem Melodram “Almost Famous”. (red)

Goldie Hawn mit Kurt Russell in der Erfolgskomödie “Overboard”


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen