Golfcaddy gestohlen und herum gefahren

Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.
Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt. © Landespolizei Vorarlberg
Am Samstag würde in Fussach in Vorarlberg ein Golfwagen entwendet und bei einer Spritztour am Rheindamm schwer beschädigt.

Die unbefugte Fahrt mit dem Golfcaddy hat sich laut Polizei zwischen Samstagnachmittag und dem frühen Sonntagmorgen ereignet. Der Wagen stand auf dem Gelände einer Gärtnerei in Fussach.

Von dort aus fuhr der Dieb auf den linken Rheindamm und dann weiter auf einen Fahrradweg in Richtung Höchst. Auf Höhe der Schrebergärten wurde der Caddy etwa hundert Meter über eine Böschung gelenkt, wodurch die Vorderachse des Gefährtes brach. Schliesslich landete das manövrierunfähige Fahrzeug in einem Gebüsch.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen