Grgic wechselt zum Bundesliga-Absteiger Stuttgart

Anto Grgic (rechts) wechselt vom Super-League-Absteiger FC Zürich zum Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart
Anto Grgic (rechts) wechselt vom Super-League-Absteiger FC Zürich zum Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart © KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der Mittelfeldspieler Anto Grgic wechselt vom FC Zürich zum Zweitbundesligisten VfB Stuttgart.

Beim Bundesliga-Absteiger hat er einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Noch Mitte Juni hatte der Super-League-Absteiger den Vertrag mit dem 19-jährigen Nachwuchsspieler bis Ende Juni 2018 verlängert. Grgic, ein schweizerisch-kroatischer Doppelbürger, erhielt 2015 seinen ersten Profivertrag und erzielte in 30 Pflichtspielen fünf Tore für den FCZ.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen