Griechisches Parlament billigt gleichgeschlechtliche Partnerschaft

Vor dem Parlamentsgebäude versammelten sich anlässlich der Abstimmung für ein Gesetz zur eingetragenen Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare hunderte Aktivisten.
Vor dem Parlamentsgebäude versammelten sich anlässlich der Abstimmung für ein Gesetz zur eingetragenen Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare hunderte Aktivisten. © KEYSTONE/AP/PETROS GIANNAKOURIS
Griechenland hat als einer der letzten EU-Staaten die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare gesetzlich ermöglicht. Ein Gesetz wurde nach einer langen nächtlichen Debatte am frühen Mittwochmorgen vom griechischen Parlament mehrheitlich gebilligt.

Vor dem Parlament demonstrierten während der Debatte einige Hundert Menschen die unter dem Motto “Liebe ist keine Sünde” für die Gewährung aller Rechte für Homosexuelle forderten. Gleichgeschlechtlichen Paaren wird aber die Adoption von Kindern weiterhin nicht erlaubt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen