Griezmann schlägt nach Atletico-Fehlstart Alarm

Ein nachdenklicher Atletico-Trainer: Diego Simeone
Ein nachdenklicher Atletico-Trainer: Diego Simeone © KEYSTONE/EPA EFE/JUAN CARLOS HIDALGO
Abstiegskampf statt Meisterrennen? Atletico Madrid misslingt der Start in die neue Saison gründlich. Der (Mit-)Favorit ist noch ohne Sieg – und spricht nach dem 0:0 bei Aufsteiger Leganes vom Abstieg.

Ein 1:1 vor Wochenfrist im Heimspiel zum Auftakt gegen Aufsteiger Alaves, am Samstag ein 0:0 beim zweiten Aufsteiger Leganes: Atletico Madrid ist noch immer ohne Sieg und hat schon vier Punkte Rückstand auf Stadtrivale Real Madrid und den FC Barcelona.

Und schon liegen beim letztjährigen Champions-League-Finalisten die Nerven blank: “Wenn wir so weitermachen, riskieren wir, in den Abstiegskampf verwickelt zu werden”, schlug Stürmer Antoine Griezmann Alarm. Der EM-Star ist noch ohne Tor. Gegen Leganes ging auch sein Landsmann, der vom FC Sevilla geholte Kevin Gameiro, leer aus.

Seit fünf Jahren ist Atletico nicht mehr so schleppend in die Gänge gekommen. Unter Trainer Diego Simeone gab es immer mindestens einen Sieg in den ersten beiden Spielen. Doch zumindest der Argentinier ist (noch) nicht beunruhigt. “Wir müssen einfach weiter arbeiten. Es mangelt noch ein wenig an der Präzision, aber wir kommen wenigstens zu Chancen.”

Im Soll befindet sich der FC Barcelona. Der Titelverteidiger kam beim 1:0 bei Athletic Bilbao zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Das Tor des Abends schoss Ivan Rakitic. Der kroatische Internationale traf in der 21. Minute nach einer Flanke von Arda Turan mit dem Kopf.

Athletic Bilbao – FC Barcelona 0:1 (0:1). – 46’365 Zuschauer. – Tor: 21. Rakitic 0:1.

Weitere Spiele vom Sonntag: Las Palmas – Granada 5:1. Alaves – Sporting Gijon 0:0. – Rangliste: 1. Las Palmas 2/6 (9:3). 2. FC Barcelona 2/6 (7:2). 3. Real Madrid 2/6 (5:1). 4. Deportivo La Coruña 2/4 (2:1). 4. Sporting Gijon 2/4 (2:1). 6. Leganes 2/4 (1:0). 7. FC Sevilla 1/3 (6:4). 8. Eibar 2/3 (2:2). 9. San Sebastian 2/3 (2:3). 10. Alaves 2/2 (1:1). 10. Atletico Madrid 2/2 (1:1). 12. Malaga 2/2 (3:3). 13. Villarreal 1/1 (1:1). 14. Espanyol Barcelona 2/1 (6:8). 15. Osasuna 2/1 (1:3). 16. Betis Sevilla 2/1 (2:6). 16. Granada 2/1 (2:6). 18. Athletic Bilbao 2/0 (1:3). 18. Celta Vigo 2/0 (1:3). 20. Valencia 2/0 (2:5).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen