Gwyneth Paltrow hat sich verlobt

Bei Gwyneth Paltrow läuten schon bald die Hochzeitsglocken.
Bei Gwyneth Paltrow läuten schon bald die Hochzeitsglocken. © Jamie McCarthy/Getty Images
Seit drei Jahren datet Schauspielerin Gwyneth Paltrow den TV-Produzenten Brad Falchuk. Jetzt hat sich das Paar laut mehreren Medienberichten verlobt. 

Wie «Us Weekly» berichtet, sind Gwyneth Paltrow (45) und Brad Falchuk (46) verlobt. Die Schauspielerin hat das zwar noch nicht offiziell bestätigt. Es wird erwartet, dass sie das in Kürze auf ihrem eigenen Portal «Goop» machen wird. Auf diese Weise hat Paltrow bereits über ihre «bewusste Entpaarung» von Coldplay-Sänger Chris Martin informiert.

Laut Insidern hätten Paltrow und Falchuk schon seit langer Zeit über eine Verlobung nachgedacht, wollten aber nichts überstürzen. Paltrow war zuvor mit Chris Martin verheiratet, erst im Juni 2016 war die Scheidung offiziell durch. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Apple (13) und Moses (11). Auch Falchuk hat zwei Kinder aus erster Ehe, Isabella und Brody. Der TV-Produzent liess sich 2013 nach zehn Jahren Ehe von Suzanne Bukinik scheiden.

Brad Falchuk (Rachel Murray/Getty Images)

Brad Falchuk (Rachel Murray/Getty Images)

Kennengelernt haben sich Paltrow und Falchuk 2010 auf dem Set der TV-Show «Glee», die der 46-Jährige zusammen mit Ryan Murphy erfunden hatte. Paltrow trat dort regelmässig als Aushilfs-Gesanglehrerin auf.

2014 sollen sich die beiden ineinander verliebt haben, 2015 machten sie es dann mit einem Instagram-Post öffentlich:

My date and I #screamqueens

A post shared by @bradfalchuk on

(rr)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen