Happy Birthday Biene Maja!

“Majaaaaa, erzähl uns doch von dir!” Das Biene-Maja-Lied klingt nun schon seit 40 Jahren aus den Fernsehgeräten. Die kleine Biene sorgte für viele schöne Kindheitserinnerungen und ist auch heute bei den Kindern noch hoch im Kurs.

Happy Birthday, kleine Freundin aus der Kindheit!

 

Maja und ihr bester Freund Willi haben in den letzten 40 Jahren Millionen von Kindern den Sonntagmorgen verkürzt. Mehrere Generationen durften sich die Abenteuer der Biene anschauen, während Mami und Papi noch im Bett lagen oder am Z’Morge richten waren.

Am 9. September 1976 wurde die allererste Folge von Biene Maja im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Ihre Freunde, unter anderem der Grashüpfer Flip und die Stubenfliege Puck, feiern heute Majas runden Geburtstag. Willi wird Majas Geburtstag wohl verschlafen :-).

Auch der Titelsong von Karel Gott ist längst zu Kulturgut geworden.

Trotz ihres fortgeschrittenen Alters ist Biene Maja noch immer so fit und munter wie zu Anfang ihrer Karriere als Kinderstar. Frech und witzig stürzt sie sich auch heute noch in jedes Abenteuer.

Seit 2013 gibt es Biene Maja in neuer Qualität, computeranimiert und in 3D, mit neu aufgenommenen Titelsong, gesungen von Schlagerstar Helene Fischer.

Allerdings ist die “neue” Biene Maja deutlich schlanker als die alte. Ihre neugierige Art und die Eigenschaft, alles zu hinterfragen, hat Maja aber beibehalten. Und auch Willi ist zwar dünner, sonst aber ganz der Alte. Träumend und näselnd trottet er seiner Maja nach. Mittlerweile erschien auch ein Film von Biene Maja (2014), standesgemäss in 3D. Und Biene Maja fliegt weiter. Ende 2017 erscheint eine neue Staffel mit 52 neuen Abenteuern, in denen die Biene und ihr Freund Willi ihren Bienenstock verlassen und sich auf den Weg zu ihren Freunden machen.

Alles neu, alles besser?

Wie findet ihr die neue Biene Maja? Grottig oder einfach nur süss? Stimmt jetzt ab!

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen