Happy Birthday! Der Häschenvater wird 90

Hugh Hefner wird heute 90 Jahre alt.
Hugh Hefner wird heute 90 Jahre alt. © Getty Images
Letzte Woche kursierten auf Twitter Gerüchte, Hugh Hefner sei gestorben. Von wegen! Der Verleger posiert auch im hohen Alter noch mit seinen Bunnys, was das Zeug hält. Heute wird der Gründervater des Playboys 90 Jahre alt. 

Ein schicker Smoking, um sich herum Playmates und immer ein breites Grinsen auf den Lippen: Die Rolle des Sexheft-Verlegers passt zu keinem besser als zu Hugh Hefner. Auch wenn die Nacktaufnahmen über die Jahre immer wieder in Verruf standen, hat Hefner seinen Playboy zur Kultzeitung gemacht.

Darlehen von der Mutter

Alles fing 1953 an. “Hef” tippte seine erste Ausgabe in die Schreibmaschine. Sein Vorhaben konnte er unter anderem verwirklichen, weil seine Mutter ihm 1000 Dollar für das Vorhaben gegeben hatte. Anfangs hätte sie nicht geglaubt, dass ihr Sohn mit dieser Idee Erfolg haben könnte. Hugh Hefner wollte dem puritanischen Teil Amerikas eine Antwort geben. Seine Vision: Bibliothekarinnen, Anwälte und Sekretärinnen sollen sich durch den Playboy neu erfinden.

In den vergangenen Jahren hat Hefner seinen Playboy zum Imperium gemacht. Trotzdem ist die Zukunft des Playboys ungewiss. Schliesslich ist es mit der Gratiskultur des Internets auch möglich, pornografische Bilder neben einer gedruckten Zeitung zu konsumieren.

Kaviar und Champagner für “Hef”

Wie Hefner heute wohl feiert? Er hat bereits bekanntgegeben, er werde sich mit Familie und Freunden seinen Lieblingsfilm “Casablanca” ansehen. Zu essen und zu trinken gibt’s nichts Geringeres als Kaviar und Champagner. Mit dabei sein wird natürlich auch Ehefrau Crystal. Hugh Hefner war übrigens 61, als sie zur Welt kam.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen